Sven Mimus

„Wir finden es spannend, am Zukunftsthema Nachhaltigkeit mitwirken zu können. Wir verstehen darunter die Symbiose von Wirtschaftskreisläufen, Umweltschutz, sozialem Engagement und innovativen Forschungsfeldern. Dafür bringen wir engagierte Menschen zusammen, mit denen wir gemeinsam diese Herausforderung meistern können.“

Immer stärker hat sich in den letzten Jahren das Thema Nachhaltigkeit im gesellschaftlichen Denken und Handeln etabliert. Doch was ist Nachhaltigkeit wirklich? Welche Themen in unserem Landkreis werden davon derzeit tatsächlich beansprucht? Es ist die Aufgabe unserer Servicestelle Nachhaltigkeit, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Als Schwerpunkte haben sich für uns die Themen Mobilität, Wasserstoff und Werkstoffkreisläufe herauskristallisiert. Wir analysieren, welche Netzwerke und konkreten Projektansätze es in diesen Themenbereichen gibt und unterstützen die Akteure bei der Umsetzung. Die Servicestelle #nachhaltigkeit möchte das Thema gern auf die Alltagsebene der Menschen und der Unternehmen im Landkreis herunterbrechen. Dafür bedarf es eines Netzwerkes an Experten, die uns dabei unterstützen. Dazu gehört auch die intensive Zusammenarbeit mit der Hochschule Zittau/Görlitz.