Ingo Goschütz, Servicestellenleiter

„Mit Guten Geschichten stärken wir das Heimatgefühl der Menschen und intensiveren die positive Ausstrahlung über die Landkreisgrenzen hinaus“

Ein positives Image nach innen und außen ist wichtige Grundlage für die zukünftige Entwicklung des Landkreises. Das Unbezahlbarland ist als positiv besetzte Dachmarke des gesellschaftlichen Lebens etabliert worden. Die Servicestelle #unbezahlbarland  untersetzt diese Marke mit Guten Geschichten, unterstützt Vereine und ehrenamtliche Akteure bei ihrem Engagement für die Region und setzt den Landkreis bei Messen und Veranstaltungen professionell in Szene. Mit gezielten Maßnahmen gilt es, das Heimatgefühl derzeitiger und angehender Fachkräfte im Landkreis zu stärken und Fachkräfte anderer Regionen für einen Umzug ins Unbezahlbarland zu begeistern. Dabei werden vor allem die Vorteile des ländlichen Raumes im Vergleich zum Leben in den Ballungsräumen thematisiert.